Rennkategorien:

MOA 1: Alter: Alle ab 1.10.2015 geborene  /  Größe: Rücken bis 53 cm

MOA 2: Alter: Alle vor 30.9.2015 geborene /  Größe: Rücken bis 53 cm

MOA 3: Alter: Alle ab 1.10.2015 geborene /   Größe: Rücken ab 54 cm

MOA 4: Alter: Alle vor 30.9.2015 geborene /  Größe: Rücken ab 54 cm

MOA 5: Kids&Dog Funrennen  Alter und Größe des Hundes egal. Kids bis einschl. 16 Jahre

Rennablauf:

Rennen Moa1 bis Moa4

1.:Hund am Meldestand anmelden und Teilnehmernummer abholen. Diese deutlich befestigen

2.:Auf die Renntafel achten, um ab zu schätzen wann sie dran sind

3.Den Hund bei Aufruf in den Startbereich bringen

4.:Dort wird er fest gehalten. Der Rennteilnehmer entscheidet ob er mit dem Hund gemeinsam rennt oder

im Ziel auf den Hund wartet. Der Rennteilnehmer zeigt durch anheben des Armes an, dass er seine Position erreicht hat.

5.:Der Hund wird gestartet. Der Rennteilnehmer kann ihn locken: Mittels Stimme, Bewegung, Leckerli o.ä.

Er kann auch mit dem Hund gemeinsam laufen.

6.:Die Zeit wird gestoppt sobald DER HUND über die Ziellinie GELAUFEN ist.

7.:Die Siegerehrung findet statt, nachdem der letzte Teilnehmer gerannt ist.

Rennablauf:

Kids & Dogs Rennen

Bei diesem Rennen müssen Hund und Kind BEIDE ins Ziel kommen

Die Zeit wird gestoppt sobald BEIDE im Ziel angekommen sind

Der Hund darf nicht ins Ziel getragen o.ä. werden

Die Siegerehrung findet statt, nachdem der letzte Teilnehmer gerannt ist.

Regeln:

  • Jeder Hund darf 1x in einem der Rennen MOA 1-4 starten plus 1x in Rennen MOA 5 (mit Kids)

  • Jeder Mensch darf mehrfach starten, aber nur mit verschiedenen Hunden

  • Die Rennleitung kann Hunde oder/ und Hundeführer die Rennteilnahme verweigern. Als Gründe gelten u.a. Erkrankung, eindeutige Erschöpfung, nicht verträglich, nicht geimpft, nicht versichert, Gefahr, eindeutiges Unwohlsein des Hundes (z.B. Jaulen, panisches Verhalten usw)

  • Teilnehmen darf jeder Hund, jede Rasse oder Nicht-Rasse, jedes Alter, jeder Mensch

  • Direkt an der Rennbahn dürfen keine Hunde stehen, um die rennenden Hunde nicht ab zu lenken. Hundeführer sollen nicht absichtlich oder wiederholt mit

  •       Leckerli o.ä. an der Rennbahn stehen, rascheln usw. Bei diesen beiden Punkten können die Hundeführer disqualifiziert werden

  • Auf dem Platz herrscht während der Veranstaltung Leinenpflicht

  • Läufige Hündinnen können nicht teilnehmen

  • Die Teilnehmer werden gebeten mit zu bringen: Wasser, Leine, Halsband oder Geschirr, Impfpass, Versicherungsnachweis

  • In jeder Rennkategorie werden die Plätze 1-3 geehrt

Anmeldung / Registrierung:

Teilnehmer die sich schon vorab angemeldet haben, können sich am Renntag an die

"VID" Registrierung stellen. Dies geht dann schnell

Anmeldeformular :  Anmeldeformular

Das Anmeldeformular mailen, faxen oder abgeben. Siehe Kontaktdaten

Alles Weitere zur Anmeldung sowie Vorabregistrierungstermine finden sie hier:

 

Anmeldung

Danke an den Blog Hundetipps.blog für die Unterstützung des Hunderennen "Großer Preis von Berlin"

Hier könnte Ihre Firma stehen

Kontaktieren Sie uns

Sicherheitsgeschirr auch zum Schwimmen, für Leinezieher und für das Hunderennen

Kein Wärmestau

Hier geht es zum Testsieger beim Expertentest Hundegeschirre

Sie wollen einen Preis stiften? Wir freuen uns. Natürlich verlinken wir sie als kleines Dankeschön und es gibt verschiedene Hinweismöglichkeiten

Info: Hier klicken:

Über uns

Veranstalter ist der Verein Mensch und Hund Moabit e.V. sowie Power 21

© 2017 by Hunderennen-Berlin.de
 

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now